Korrektorat

Lektorat

Schreibhilfe

Mag. Dr. Karin Kloiber BSC

…vielen Dank für die Unterstützung. Du warst sehr hilfreich, zuverlässig und echt schnell.

Joe

Vielen Dank für die überaus schnelle und kompetente Hilfe!

David

…Ich bin erst mal sprachlos. Mit der deutschen Rechtschreibung / Sprache in dieser Tiefe habe ich mich mein Leben lang noch nicht auseinandergesetzt.

Richard

Ich wollte dir nur Bescheid geben, dass meine Arbeit eine 1 geworden ist. Danke nochmal für die Korrektur.

Stefan

Wie perfektioniert man seine Abschlussarbeit?

Wir alle sind betriebsblind. Wenn wir nur lange genug an einer Arbeit gesessen sind und deshalb GANZ genau wissen, hier steht „korrigiert“, dann steht hier, kaum lässt man etwas Zeit verstreichen, „korrigert“. Das ist einerseits ärgerlich und gleichzeitig völlig normal. Ich vermeide das in meinen Texten dadurch, dass ich möglichst viel Zeit verstreichen lasse und danach den Text noch mindestens einmal durchlese. Aber wenn es besonders wichtig ist – dann muss jemand anders (oder jemand anderer??) ran!

Wer anspruchsvoll ist, wendet sich in diesem Fall gerne an Profis, also an Menschen mit jeder Menge akademischer Schreiberfahrung. Und die findet Ihr bei uns. Übrigens: Was ist nun korrekt: „Ich bin gesessen“ oder „Ich habe gesessen“ ??

 

Korrektorat und Lektorat

Rechtschreib- und Grammatikkorrektur

Die einfache Variante, wenn sonst alles passt. Wir korrigieren Eure Arbeiten übrigens auf Deutsch, Englisch, Italienisch und Spanisch. Email genügt!

Für Anspruchsvolle

Brauchst du mehr als nur einen Orthographie- und Grammatikcheck, verbessern wir auch Deinen Schreibstil. Falls erwünscht, überprüfen wir auch den Aufbau Deiner Arbeit oder fungieren als „Schreibbegleiter“.

Was wir für Dich tun

Wir korrigieren gratis ein paar Seiten Deiner Arbeit, danach erhältst Du die Korrekturen und einen Kostenvoranschlag. Ob Du uns dann den Auftrag erteilst oder nicht, der korrigierte Teil Deiner Arbeit bleibt bei Dir.

Korrektorat und Lektorat

Schreibbegleitung – was ist das?

Wenn Du zu denjenigen Menschen gehörst, die das (wissenschaftliche) Schreiben erst lernen müssen, dann bist Du nicht allein. Da das mangelhafte Betreuungsverhältnis an vielen österreichischen Universitäten und Fachhochschulen einer ausreichenden Begleitung der ersten Schreibschritte nicht gerade förderlich ist, fühlen sich viele StundentInnen alleine gelassen und überfordert. Unser Rat für Dich: kontaktiere uns zu Beginn Deiner Arbeit, und wir begleiten dich ’stückchenweise‘. So vermeidest du von Beginn an gravierende Fehler und beugst so zeit- und kostenaufwendigen Korrekturen vor. Zusätzlich kannst Du Deine eigene Schreibexpertise verbessern, was im Hinblick auf zukünftige Arbeiten natürlich wünschenswert ist!

 

Rechtschreibung, Grammatik, Stil

Regulär: 50 € / Stunde
Nicht-Verdiener*: 30 € / Stunde

* StudentInnen, SchülerInnen

Schreibbegleitung

Regulär: ab 60 € / Stunde
Nicht-Verdiener*: ab 40 € / Stunde

Um Ihre Anliegen kümmern sich:

Dr. Karin Kloiber, Bsc.
Dr. Reinhard Starnberger
Nuria Bamberg Llovera
Marta Romeo, BA.

Wir sind: pfiffikus – Das Lernzentrum !

Ihre Vorteile bei pfiffikus

  • Qualitätskontrolle durch professionelle Korrektoren
  • Lektoren mit akademischem Hintergrund
  • Wir beherrschen Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Wissenschaft und weitere Sprachen!
  • Wer sich auszudrücken weiß, wird im Arbeitsleben ernstgenommen. Mit uns kannst Du Dich verbessern!

Jetzt anfragen

Vorname *
Nachname *
Ihre E-Mail-Adresse *
Telefon
Nachricht *
[recaptcha]